Peter Pichler ist Musiker, Arrangeur, Komponist und Theatermacher aus München.

Er ist derzeit wohl der größte Virtuose auf dem Ur-Vater des Synthesizers - dem Trautonium.

Stephan Hofer verbindet eine langjährige Freundschaft mit Pichler. Die zwei Musiker lernten sich im Rahmen der Zusammenarbeit für Hans Söllners Band "Bayaman Sissdem" kennen und schätzen. In letzter Zeit begleitet Stephan Hofer Pichler häufiger bei dessen Trautonium-Konzerten.


Am 26. September 2015 begleitet Stephan Hofer Peter Pichler bei seinem Auftritt im Rahmen der Dokumentarfilmtage Schwandorf.

Sie vertonen den Dokumentarfilm  "A Voyage to the Moon" von Manfred Durniok live mit Trautonium und e-percussion.